Versandinformation

Versand und Lieferung

Alle Lagerbestellungen werden innerhalb von 48 Geschäftsstunden versandt (außer an Feiertagen und wenn an der Kasse anders angegeben). Alle Kunden erhalten eine Sendungsverfolgungsnummer, damit sie ihr Paket während der Laufzeit überprüfen können. Wenn Sie eine große Bestellung aufgeben, rechnen Sie bitte mit der zusätzlichen Lieferzeit. Die ungefähre Lieferzeit teilen wir Ihnen entsprechend unserem Produktionsfortschritt vor Ihrer Bestellung mit.

Wir versuchen, den Lieferprozess so einfach wie möglich zu gestalten und können Ihre Bestellung entweder an Ihre Wohn- oder Geschäftsadresse senden.

Versand- und Lieferzeiten werden in Werktagen von Montag bis Freitag berechnet. Bei wichtigen Feiertagen wie Weihnachten und dem chinesischen Frühlingsfest rechnen Sie bitte mit einer längeren Lieferzeit. Während dieser besonderen Anlässe werden wir Mitteilungen über mögliche Verzögerungen bereitstellen.

Kunden sind dafür verantwortlich, vollständige und genaue Lieferadressen anzugeben. VATOS kann Ihre Lieferadresse nicht mehr ändern, nachdem ein Paket versandt wurde, und VATOS haftet nicht für Pakete, die aufgrund unvollständiger oder ungenauer Adressen verloren gehen.

VATOS kann nicht für Pakete haftbar gemacht werden, die den örtlichen Zoll nicht passieren und zerstört werden, weil der Artikel im Bestimmungsland illegal ist. Kunden sind allein verantwortlich für die Einhaltung ihrer lokalen Gesetze. Wir können auch nicht für eventuell anfallende Einfuhrsteuern haftbar gemacht werden, und es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, diese Gebühr zu zahlen, falls zutreffend.

Sollte der Käufer das Paket aufgrund von Einfuhrzöllen oder Steuern ablehnen, übernimmt der Käufer die volle Verantwortung für alle mit dem Vorgang verbundenen Kosten.

Wenn eine Lieferung aus irgendeinem Grund fehlschlägt und die gesendete Adresse die vom Kunden angegebene Adresse war, kann VATOS nicht haftbar gemacht werden, wenn ein Paket an uns zurückgesandt wird. Was auch immer der Kunde bestellt, wir versenden. Wir können nicht dafür haftbar gemacht werden, dass der Kunde den falschen Artikel erhält, wenn er die falsche Bestellung aufgegeben hat.